de0800 143 0000 info@starthilfe-beratung.de Bundesweit
Gründercoaching
STRATEGIE
& FAHRPLAN
Finanzierung
FÖRDERMITTEL & KREDITE
FÜR GRÜNDER
Businessplan
KONZEPT, MARKETING
& FINANZEN
Kontakt aufnehmen

Google My Business für Gründer

Gerade Gründer haben zu Beginn Ihrer Selbständigkeit eine wichtige Aufgabe. Sie müssen potentielle Interessenten für ihren Laden oder ihre Dienstleistung finden, um diese als Kunden zu gewinnen. Gerade Online Marketing ist hier eine geeignete und schnelle Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen und ohne große finanzielle Mittel eine wertvolle Reichweite zu erzielen. Wir geben euch die passenden Tipps, wie ihr den Google My Business Eintrag optimiert und somit sichtbar in der lokalen Suche werdet!

Passende Keywords

Wähle die passenden Keywords für deine Website aus. Es gibt Keywords mit unterschiedlichen Suchintentionen. Für den My Business Eintrag ist es wichtig, dass du Suchwörter verwendest, die einen lokalen Bezug haben. Beispielsweise “Dienstleistung + Stadt”, “Apotheke + Stadt” oder eine Anfrage, die einen regionalen Bezug impliziert. Hierunter fallen z.B. das Wort “Schlüsseldienst”, da dieser definitiv in der Nähe sein sollte. 

Diese Suchwörter lösen dann immer das sogenannte “Local Pack” aus und zeigen geeignete Standorte. Dein Ziel sollte sein, dass du auch unter diesen Einträgen erscheinst. 

Optimiere also zuerst deine Haupt Keywords deiner Website auf lokale Suchanfragen und verwende diese in:

 

  • Der H1 Überschrift
  • In der Meta Description und Titel
  • Als ALT Tag für deine Bilder
  • In den ersten 100 Wörtern deines Contents
  • In der URL (Falls es sich um eine Unterseite handelt wie www.deinedomain.de/apotheke-münchen
  • In der Zwischenüberschrift H2

Sammle Bewertungen

Direkt unter dem Namen des Unternehmens stehen die Anzahl der Bewertungen sowie der durchschnittliche Score.

Um es in das Snack Pack zu schaffen, benötigst du also eine gewisse Anzahl und einen gewissen Wert deiner Bewertungen. Diese zu generieren ist aber gar nicht so einfach. Kunden werden dich selten von sich aus bewerten. Versuche also gezielt danach zu fragen oder einen Anreiz zu geben eine Google Rezension zu schreiben. Dies könnte beispielsweise ein Rabatt von 10% für den nächsten Kauf im Laden oder ein gratis Shake im Fitnessstudio sein. 

Außerdem solltest du auf die Bewertung antworten und dich dafür bedanken, damit Google merkt, dass der Account gepflegt wird. Benutze hierfür aber immer einen individuellen Text und keine Copy/ Paste Antwort!

Natürlich kann es auch passieren, dass du eine negative Bewertung erhälst. Dies ist ganz normal, da Kunden die unzufrieden sind häufig ihren Unmut anonym im Internet kund tun. Hierdurch wird dein Durchschnitt stark herunter gezogen und kann dein Ranking gefährden. Deshalb empfehle ich dir, dass du von einem Anwalt die Google Rezension löschen lässt. Durch Festpreise sind die Ausgaben gut einzuplanen und man muss sich nicht länger über die Bewertung ärgern.

Local Citations

Unter Local Citations versteht man Unternehmensnennungen auf anderen Websites. Google ist es extrem wichtig, dass alle Infos zu deinem Geschäft übereinstimmen. Wenn du also anfängst, dein Unternehmen in Verzeichnissen, Portalen und Branchenbüchern einzutragen, dann sollten folgende Dinge übereinstimmen:

 

  1. Name
  2. Adresse
  3. Telefonnummer (am besten eine Festnetznummer mit Ortsvorwahl verwenden)
  4. Öffnungszeiten

 

Erstelle dir also ein Dokument und trage alle Daten einmal ein. So kommst du nicht mehr durcheinander und kannst alle Angaben einheitlich für die unterschiedlichen Portale pflegen. Unter https://whitespark.ca/top-local-citation-sources-by-country/germany/ findest du eine gute Übersicht von Local Citations die für Deutschland verwendet werden können.

 

Aktualität deines Google My Business Eintrags

Google bietet bei seinen Unternehmen Einträgen mittlerweile eine Vielzahl an weiterführenden Informationen an:

So können Beiträge erstellt werden, die aktuelle News oder Aktionen für alle Interessenten präsentieren, die nach dir suchen. Außerdem kannst du spezielle Produkte oder Leistungen mit Preisen und Beschreibungen anlegen, Bilder posten und Nachrichten deiner Kunden direkt auf das Handy erhalten. Nutze am Besten alle dieser Möglichkeiten und pflege deinen Eintrag bestmöglich. So zeigst du Google, dass alle Angaben eine hohe Aktualität haben und wirst so höchstwahrscheinlich mit einem besseren Ranking belohnt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...
[contact-form-7 404 "Not Found"]